Home Lehrgänge Einstellplätze
  Wir über uns Verkaufspferde Kunst
  Wandern und Reiten Veranstaltungen
 


Der Name

Natürlich werden wir immer wieder gefragt, wie wir zu dem Namen O Pica Pau kommen.

O-Pica-Pau ist brasilianisch und heißt "der Specht". Der Specht, ein bekannt fleißiges Wesen, ist bei der Aufnahme seiner Arbeit weithin hörbar und gibt dabei in seinem bunten Gefieder auch noch ein schönes Bild ab. Er ist im Vogelreich für andere nützlich, denn er schafft Nisthöhlen die viele Brutmöglichkeiten eröffnen.

Besonders nett, dass wir ihn von unserem Küchenfenster aus an einer Birke pickend fotografieren durften!

Die Analogien auf unseren Hof überlassen wir Ihnen. Wir sind schon zufrieden, wenn der Name, der in seiner Lautsprache als bunt und fröhlich gefühlt wird, in Ihrem Gedächtnis bleibt. Dann hat er seinen Zweck erfüllt.



O Pica Pau


Nach oben
09.11.2011 23:01

Bild Bericht

Maggies erster Wanderritt, oder was ein Wanderreitpferd alles können muss. Bericht mit Bildern...